top of page

Wagner

Gustaf Skördemann, Lübbe


Wagner ist der dritte Teil einer Serie von Gustaf Skördeman. Alle Bücher kann man tatsächlich auch unabhängig lesen, aber am Ende jeden Teils gibt es einen Cliff hanger der wirklichen Lust auf mehr macht.

Zum Glück muss man jetzt nicht mehr warten auf den nächsten Teil, sondern kann alle in einem Rutsch lesen.

Als ich den ersten Teil "Geiger" vor zwei Jahren gelesen habe, hatte ich ein paar Schwierigkeiten mit der Protagonistin.

Sara schien alles zu haben, einen super reichen Mann, eine Riesenwohnung, einen guten Job und dennoch war sie meiner Meinung nach recht weinerlich.

Das hat sich aber im Laufe des Buches gebessert und jetzt in den Folgeromanen ist das offensichtlich in der Entwicklung der Figur auch verändert worden.

Ich habe bevor ich Wagner angefangen hatte, schnell noch "Faust" den zweiten Teil der Serie gelesen und man ist der spannend! (ich werde noch einen Rezension zur gesamten Trilogie veröffentlichen.)

So nun aber zum vorliegenden Buch Wagner.

Dieses Buch ist wirklich nichts für zarte Gemüter!

Es fängt gleich auf den ersten Seiten an, wo einer geköpft, der andere gequält und erschossen wird und so geht es munter weiter.

Ich bin ein wenig blutrünstig veranlagt, von daher kann das Blut ruhig spritzen und das tut es in diesem Buch auf jeden Fall, aber es ist nicht so, dass es nur ein reisserischer Blutschocker wäre.

Besonders schön ist die Entwicklung der Hauptkommissarin, die wirklich einiges mitmachen muss und die verschiedenen Ebenen sind eben auch spannend.

Die Grundidee der Trilogie, dreht sich, um einen Verschwörungsring aus der Zeit des kalten Kriegs und der Kampf von Sara diesen zu sprengen.

Aus diesem Grund gibt es auch in allen Bänden, verschiedene Ebenen, die miteinander verwoben sind.

Da ist die Hauptgeschichte um Sara und ihre Familie, dann die Agentin Agneta und noch ein mysteriöser dritter Strang.

Ich muss wirklich sagen, nachdem ich jetzt alle Teile gelesen habe, finde ich die Gesamtkomposition wirklich gelungen und werde die Bücher auch noch einmal alle hintereinander weg lesen, denn das ist wirklich der grösste Spass und in diesen Genuss können jetzt alle Leser kommen, da alle Teile verfügbar sind!

Von mir ****

4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


MAGAZINE TITLE

bottom of page