top of page

Toller Grusel-Krimi Grazer Hexenjagd

Robert Preis, emons: Verlag


Das Buch von Robert Preis ist der Hammer. Wer gerne einen richtig guten Krimi mit Gruseleffekt liest kommt hier so richtig auf seine Kosten.

Ich muss sagen ich bin ja inzwischen ein richtiger Fan des emons: Verlages. Früher habe ich die Bücher nicht so richtig ernst genommen, da ich sie hier in der Schweiz immer am Kiosk auch gesehen habe. Aber dann habe ich das erste Buch gelesen und dann das nächste und langsam bin ich richtig süchtig.

Der Einstig ist schon ein richtiger Schocker, man möchte eigentlich nur mit einem Auge lesen, oder ich habe nur mit einem Auge gelesen, so aufregend und schön schaurig war es, aber ich konnte natürlich das Buch auch nicht aus der Hand legen und so soll es ja sein bei einem richtig guten Krimi.

Auch wenn es hier der 8 Band um Sonderermittler Armin Trost ist, hatte ich keine Mühe mit dem Einstieg und fand es sogar spannend, das sich mir Fragen aufgedrängt haben zu der Beziehung zwischen ihm und einer Kollegin.

Armin Trost und der Leser werden gleich zu Beginn mit dem Bösen und Übernatürlichen konfrontiert und ich habe mich sofort gefragt, was ist real und was nicht. Besonders interessant fand ich das Sonderermittler Trost offensichtlich mit dem Übernatürlichen in Kontakt treten kann oder zumindest für ihn die Schwelle überwindbar ist.

Diese Eben, des mystischen und auch Übernatürlichen, lässt den Gruselfaktor steigen und zieht sich durch das ganze Buch und ich habe mich unwillkürlich gefragt, woher kommt diese Gabe?

Da es sich um einen Krimi handelt, werde ich zur Handlung nichts weiter sagen ausser das es ein echter Pageturner ist und ich immer noch eine Seite und noch eine Seite gelesen habe.

Was mir besonders gefallen hat ist, dass alle Locations an denen dieser Roman spielt, so real sind, dass ich das Gefühl hatte, die Luft riechen und schmecken zu können und ganz klar war, da weiss Jemand wovon er spricht. Es ist kein ausgedachter Ort, sondern da kennt der Autor sich so richtig aus.

Das Entscheidende was diesen Krimi besonders macht und von anderen Krimis abhebt, ist der Effekt des Horrors der einfach mit schwingt und der dem Leser wohlige Schauer über den Rücken laufen lässt.

24 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


MAGAZINE TITLE

bottom of page