top of page

Gossip Girl goes London

Magnolia Parks, Jessa Hastings, KNAUR


Was soll ich sagen, ich fand es toll. Ich fand das Buch wirklich toll, auch wenn es jetzt keinen grossen literarischen Anspruch hat, so ist es doch einfach wirklich kurzweilig und eben auch wirklich jung und hip.

Für mich war das Leseerlebnis ein wenig wie bei Gossip Girl, aber es ist schon etwas erwachsener, weil es nicht mehr um Jugendliche vom College oder der high School geht, sondern schon Zwanzigjährige.

Worum geht es?

Um Magnolia Parks. Sie ist ein absolutes It-Girl aber mal nicht in New York oder L.A. sondern wir befinden uns in London.

Magnolia, die von Allen nur Parks genannt wird und ihr Freund B.J. befinden sich im Zentrum des Geschehens und eigentlich geht es darum, dass diese Beiden vom Universum füreinander bestimmt scheinen, aber durch einen Ausrutscher von B.J. nicht mehr zusammen sind, aber gerne wieder zusammenfinden würden.

Ja nun werden viele, gähnen und das Buch zur Seite legen wollen, aber ich möchte dazu raten das Buch nicht gleich vorzuverurteilen. Natürlich sieht es nach gröbster Oberflächlichkeit aus, aber dieses Buch wartet mit vielen Spannungsmomenten und starker Sozialkritik und einem wirklich überraschenden Ende auf.

Sehr schön fand ich auch das Stilmittel der Whatsapp, die auch wie diese Ansichten im Buch abgebildet sind und das Magnolia bei allen Anziehsachen immer weiss von welchem Designer sie sind und aus welchem Material. Zunächst ist das ein wenig irritierend und scheint extrem oberflächlich zu sein, aber es hat einen Grund warum darauf immer so hingewiesen wird, das kommt im Laufe der Story dann zu Tage und mir hat es wirklich Spass gemacht die Sachen zu Googlen. Es wird auch immer wieder auf zwei Parfumes, bzw. Düfte hingewiesen und ja ich habe sie dann gesucht und beide bestellt und auch auf net-a-porter bin ich gewesen, um zu schauen, was das denn für ein Pyjama ist über den sie da redet.




Für alle die also Mode und Designer interessiert sind, ist dieses Buch eine Fundgrube an Ideen und Inspirationen und auch das hat mir sehr viel Spass gemacht.

Ich bin also wirklich sehr gut unterhalten worden mit diesem Buch, habe die Charaktere liebgewonnen und freue mich schon auf das nächste Buch. Was es allerdings mit diesem TikTok Hype auf sich hat, weiss ich noch nicht so genau, das muss mir mal einer erklären, wird da das Buch auf TikTok geschrieben oder vorgelesen oder Testgelesen oder was ist da los?!

Von mir gibt es für dieses Buch ****

6 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


MAGAZINE TITLE

bottom of page