top of page

Unser Weg nach morgen

Aktualisiert: 3. Dez. 2021

Jana Voosen, Heyne Verlag


Ich liebe historische Romane und habe bereits viele gelesen. Genau vor dem neuen Roman von Jana Voosen habe ich den neuen Auftakt Roman von Peter Prange gelesen, der mir sehr gut gefallen hat. Vor diesem Hintergrund habe ich gedacht, dass es das Buch "Unser Weg nach morgen" vielleicht schwer haben könnte. Wie habe ich mich da getäuscht! Das Buch ist so toll, dass ich es am liebsten gar nicht mehr aus der Hand gelegt hätte und dass es von mir aus 1000 Seiten haben könnte und die 431 Seiten viel zu schnell vorbei waren. Dieses Buch hat alles was ein tolles Buch braucht. Zwei Geschichten die Parallel das Buch durchziehen. Die Eine Geschichte im hier und jetzt und die andere während des zweiten Weltkriegs. Die Charaktere sind so toll angelegt, dass man sich sofort in sie hinein denken und fühlen kann und obwohl es sich wirklich um starke Themen dreht und auch schockierende Szenen beschrieben werden, verliert die Autorin nie ihre schöne Sprache und Empfindsamkeit. Ein wirklich wunderbares Buch, dass ich als Weihnachtsgeschenk nur empfehlen kann.

13 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


MAGAZINE TITLE

bottom of page